Fotografieren ist keine Kunst       digitales Werkzeug für gute Fotos Die Fotowelt ist neu erfunden worden. Die Zeiten der aufwendigen und kostspieligen Analogfotografie sind vorbei.    Vorbei die Zeit, als man sich für den Urlaub mit einem Vorrat an  Filmen eindecken mußte, vorbei das lange Warten, bis die Filme entwickelt waren, vorbei die Spannung auf das Ergebnis, ob die Fotos wohl gelungen sind.  Digital geht anders: handlich, schnell, automatisch, ein Klick  - das Foto nach WhatsApp oder Instagram - fertig.     Für die heutige Zeit, in der schneller Kommunikationsaustausch trendy ist, bietet sich das Smartphone als idealer Partner an. Ein Selfie am Strand - ein Eis schleckend, den Freund im Arm - das Foto nach Facebook, mehr geht eigentlich nicht.    Noch fortschrittlicher ausgerüstet ist man mit einem Handy-Stick.
Fotograf auf Teneriffa Tipps und Hilfe von einem Fachmann
   Anders sieht es aus, wenn man die eigenen Ansprüche etwas höher schraubt, oder wenn das Foto einer anderen Zielsetzung dienen soll.    Sei es ein außergewönliches Urlaubsmotiv, das man als Poster vergrößern möchte, oder aufwendige Nachtaufnahmen, Sportfotos, Poträts, Makros - da stößt das Handy an seine Grenzen.
Fotos mit dem Handy sind trendy, haben absolut ihre  Berechtigung. Selbst ein Fotofachmann ist oft verblüfft, welche tollen Aufnahmen, welche Schnappschüsse mit einem Smartphone möglich sind.          Gleichwohl hat die Smartwelt schon wieder eine Datentransfer Hürde überwunden: Snapchat Ein aktuelles Video wird simultan ins Netz hochgeladen  und ist online von jedem sofort abrufbar. lacartò
professionelle Fotos an Teneriffas herrlichen Kulissen - Urlaubserinnerungen exklusiv und privat nur für Sie
   Gleichwohl sollte man die Aufgabenstellung Ernst nehmen, wenn man sein über Jahre liebgewonnenes Feriendomizil verkaufen will.    Eine gute Basis für die Verkaufspräsentation sind aussagekräftige, technisch einwandfreie Fotos von der Immobilie. Bei einem hochwertigen Objekt bietet sich, um das Gesamtbild abzurunden, ein 360° Panorama an.  - großer Garten mit Pool, mondänes Wohnzimmer, etc. -
   Eine weitere tolle Herausforderung ist es, sich ein Urlaubsvideo zu erstellen: aus eigenen Fotos, ergänzt mit professionellen, kleinen Videoclips, einem eingebauten Panorama und das Ganze untermalt mit schönen Musiksequenzen.    Auf DVD gebrannt oder USB kopiert, sieht man sich zuhause die Urlaubserinnerungen in Full-HD am Flachbildschirm an. Für Freunde geht der Transfer ganz einfach per E-Mail, Whats App, oder einem autorisierten Link auf ein Album.
Falls Sie Interesse an einer Hilfestellung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Lacartò internet presentaciones