Fotografieren ist keine Kunst       digitales Werkzeug für gute Fotos Die Fotowelt ist neu erfunden worden. Die Zeiten der aufwendigen und kostspieligen Analogfotografie sind vorbei.    Vorbei die Zeit, als man sich für den Urlaub mit einem Vorrat an  Filmen eindecken mußte, vorbei das lange Warten, bis die Filme entwickelt waren, vorbei die Spannung auf das Ergebnis, ob die Fotos wohl gelungen sind.  Digital geht anders: handlich, schnell, automatisch, ein Klick  - das Foto nach WhatsApp oder Instagram - fertig.     Für die heutige Zeit, in der schneller Kommunikationsaustausch trendy ist, bietet sich das Smartphone als idealer Partner an. Ein Selfie am Strand - ein Eis schleckend, den Freund im Arm - das Foto nach Facebook, mehr geht eigentlich nicht.    Noch fortschrittlicher ausgerüstet ist man mit einem Handy-Stick.
   Anders sieht es aus, wenn man die eigenen Ansprüche etwas höher schraubt, oder wenn das Foto einer anderen Zielsetzung dienen soll.    Sei es ein außergewönliches Urlaubsmotiv, das man als Poster vergrößern möchte, oder aufwendige Nachtaufnahmen, Sportfotos, Poträts, Makros - da stößt das Handy an seine Grenzen.
Fotos mit dem Handy sind trendy, haben absolut ihre  Berechtigung. Selbst ein Fotofachmann ist oft verblüfft, welche tollen Aufnahmen, welche Schnappschüsse mit einem Smartphone möglich sind.          Gleichwohl hat die Smartwelt schon wieder eine Datentransfer Hürde überwunden: Snapchat Ein aktuelles Video wird simultan ins Netz hochgeladen  und ist online von jedem sofort abrufbar. lacartò Fotograf auf Teneriffa Tipps und Hilfe von einem Fachmann professionelle Fotos an Teneriffas herrlichen Kulissen - Urlaubserinnerungen exklusiv und privat nur für Sie
   Gleichwohl sollte man die Aufgabenstellung Ernst nehmen, wenn man sein über Jahre liebgewonnenes Feriendomizil verkaufen will.    Eine gute Basis für die Verkaufspräsentation sind aussagekräftige, technisch einwandfreie Fotos von der Immobilie. Bei einem hochwertigen Objekt bietet sich, um das Gesamtbild abzurunden, ein 360° Panorama an.  - großer Garten mit Pool, mondänes Wohnzimmer, etc. -
   Eine weitere tolle Herausforderung ist es, sich ein Urlaubsvideo zu erstellen: aus eigenen Fotos, ergänzt mit professionellen, kleinen Videoclips, einem eingebauten Panorama und das Ganze untermalt mit schönen Musiksequenzen.    Auf DVD gebrannt oder USB kopiert, sieht man sich zuhause die Urlaubserinnerungen in Full-HD am Flachbildschirm an. Für Freunde geht der Transfer ganz einfach per E-Mail, Whats App, oder einem autorisierten Link auf ein Album.
Falls Sie Interesse an einer Hilfestellung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
   Die Smartphones sind weiter auf dem Vormarsch; der Kreativität der Handy-Schmieden sind keine Grenzen gesetzt. Jährlich gibt es wieder sensationelle Neuheiten auf dem Markt; erbittert wird um die Nummer 1 gestritten.    Die Südkoreaner, aktuell die Chinesen sind mit ihren Kreationen weltweit erfolgreich; selbst Apple muss aufpassen, nicht von der Schaffensfreude der Asiaten überholt zu werden.   Auch die Japaner, einst Erfinder der fulminanten Urlaubsfotografie - es gab keinen japanischen Touristen in Deutschland ohne Fotoapparat um den Hals - sind erst einmal auf dem Weltmarkt ins Hintertreffen gelandet.    Die Taschentelefone lassen sich jetzt falten, aus dem Handy wird ein kleines Notebook, die Auflösung als Standard geht in Richtung 4K, die Kameras für Foto und Video nähern sichdem Profibereich;    die Entwicktung ist noch längst nicht am technischen Ende angekommen.    Allerdings gibt es noch fotografische Situationen, in denen dem Handy seine physikalischen Grenzen aufgezeigt werden: die Blitzleistung aufgrund der Akkulimits ist nicht profigerecht; auch exstreme Langzeitaufnahmen,    pixelstarke Panoramen oder -Fotos für großflächige Präsentationen, Produktfotografie, etc. sind den Profi-Kameras vorbehalten.         
mit dem Dreieck zu den Tools
mit dem Dreieck zu den Tools
   Fotosession am Meer    Ruhig und gelassen posiert das vitale Rentnerehepaar vor dem stürmischen Atlantik,    elanvoll und professionell das junge Fotomodel.    Realisiert mit digitaler Kamera und Flash-Unterstützung zur    Aufhellung der Protagonisten.
mit dem Dreieck zu den Tools
   Fototermin in den Canadas    In einer atemberaubenden Landschaft, einzigartige Momente auf den Sensor gebannt.    Mit Blick auf die gigantische Hochebene oder als Statisten den mächtigen Pico del Teide im Hintergrund.    Der höchste Berg Spaniens, das Wahrzeichen von   Teneriffa ist obligatorisch für das Fotoalbum.
   Fotoshooting am Strand    Der Atlantik als fantastische Kulisse, eine perfekte Bühne für Jung und Alt.    Urlaubsfotos von einem erfahrenen Fotografen inszeniert.    Stimmungsvolle Erinnerungen vom Teneriffa-Aufenthalt für das klassische Album oder kopiert    für PC, WhatsApp und 4K- Flachbildschirm.
Porträt Barni von Bario
Kontakt   -Termin
Anmerkung    Mit Ausnahme unseres Freundes  Barni von Bario sind die beteiligten Protagonisten auf dieser Webseite keine realen Darsteller. Persönliche Fotos und Daten, die bei den privaten Sessions aufgenommen werden, sind von einer Veröffentlichung ausdrücklich ausgeschlossen, das Persönlichkeitsrecht wird gewahrt.
Lacartò internet presentaciones